Projekte zur Beteiligung

Die Genehmigung für den Bau des Windparks Arnshain/Wahlen mit insgesamt sechs Anlagen vom Typ Enercon 115 ist vom Regierungspräsidium Gießen erteilt worden.

Die EGV beteiligt sich über ihre 100% Tochter, die VOBEG Energie GmbH, mit einer Anlage am Windpark Arnshain/Wahlen.

 

Eine Bürgerbeteiligung war wieder möglich.
Da das vorgesehene Zeichnungsvolumen von 1 Million Euro durch unsere Mitglieder erreicht wurde, wurde das Angebot geschlossen.

 

Für Rückfragen steht Ihnen EGV-Geschäftsführer Günter Mest unter der Telefonnummer 06631 6748 zur Verfügung.

 

Im Rahmen einer Infoveranstaltung stellten die EGV-Vorstandsmitglieder Günter Mest und Lorenz Kock am 29.6. die Beiteiligungsmöglichkeiten am Windpark Arnshain/Wahlen vor. Noch bis zum 31.7. haben die Kirtorfer Bürger ein privilegiertes Zeichnungsrecht. Der Kirtorfer Stadtverordnetenvorsteher Dieter Wössner konnte zu der Inoformationsveransaltung mehr als ein Dutzend interessierte Bürgerinnen und Bürger begrüßen. Er unterstrich die Bedeutung dieses Angebots für die Erhaltung der Wertschöpfung in der Region.


Bürger und Veranstalter tauschten zahlreiche Gedanken zum Thema aus. Auch über den Baufortschritt an der Anlage wurden sie informiert: "Wir liegen im Plan", bestätigte Lorenz Kock, "alles läuft sehr gut."

 

In wenigen Wochen bereits werden die Beteiligungsmöglichkeiten für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger geöffnet.

Aktuelles

Hier finden Sie uns:

Energiegenossenschaft Vogelsberg eG

Marburger Str. 6-10
36304 Alsfeld



Günter Mest (Vorstand)

Telefon: 06631 - 6748

Mail: mest@energie-vb.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Energiegenossenschaft Vogelsberg eG